Montag, 13. Februar 2012

Durch Outsourcing übergeben Sie Ihr Finanzmanagement den Profis

Die BDP GmbH informiert über das Thema Outsourcing im Outsourcing

BDP GmbH - Gewerbeauskunft.com
 Buchhaltung und Finanzen sind ein Thema, das nicht jedem Unternehmer liegt. Tatsächlich ist es fragwürdig, ob ein arbeitsamer Malermeister mit guter Auftragslage sich wirklich die Nächte am Schreibtisch um die Ohren schlagen soll. Externe Routiniers erledigen dieselben Aufgaben im Handumdrehen und zudem noch fehlerfrei. Hinzu kommt, dass das entsprechende Honorar als Betriebsausgabe verbucht werden kann. Heutzutage kann man in fast allen Bereichen der Geschäftsverwaltung Dienstleister beauftragen.

Factoring bzw. externes Forderungsmanagement


Beim Factoring fließen Bearbeitungsservice und Finanzdienstleistung praktisch zusammen. Unternehmer können ihre offenen Forderungen als Gesamtpaket an eine Factoring-Firma verkaufen und erhalten dafür bis zu 90 % der Forderungssumme sofort aufs Konto. Von diesem Zeitpunkt an ist das gesamte Forderungsmanagement dem Factoring-Institut, dem sogenannten „Factor“ überlassen. Wurden die Rechnungen gezahlt, wird die Restsumme abzüglich Zinsen und Factoring-Entgelt an den Factor-Kunden überwiesen.Weitere Informationen zu Themen wie
  • Factoring
  •  Inkassobüros
  •  Externe Lohnbuchhaltung
  •  Externe Geschäftsbuchhaltung
  •  Outsourcing Vertrag
finden Sie unter www.Gewerbeauskunft.com


Author: